Skip to main content

Die richtigen Kinder Winterstiefel finden

 

Wenn die Temperaturen sinken, wird es höchste Zeit an neue Winterstiefel für Kinder zu denken. Und spätestens mit den ersten Schneeflocken gibt es für die Kleinen kein Halten mehr und sie wollen durch den Schnee tollen. Daher müssen kleine und große Füße in den kalten Jahreszeiten schön warm gehalten werden. Um dies zu garantieren, werden hohe Ansprüche an Kinder Winterstiefel gestellt. Die verwendeten Materialien müssen wasserabweisend und gleichzeitig atmungsaktiv sein. Die Winterschuhe für Kinder dürfen weder zu klein noch zu groß sein, um optimalen Halt und dennoch ausreichend Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Eine rutschfeste Sohle ist ebenfalls ein wesentliches Qualitätsmerkmal. Damit beim Kauf neuer Kinder Winterstiefel die Wahl auf das richtige Paar fällt, sind nachfolgend alle wichtigen Kriterien für das Erkennen von Qualitätsschuhen zusammengefasst.

 

Vergleich der TOP 6 Kinder Winterstiefel 2017

 

Alle hier aufgezeigten Kinder Winterstiefel haben eine sehr gute Amazon Bewertung.

1234
Kangaroos Unisex-Kinder Kanga-Tex 2083 B Schneestiefel Kamik Unisex-Kinder Harlow Schneestiefel KangaROOS Barry Unisex-Kinder Schneestiefel
Modell Kangaroos Unisex-Kinder Kanga-Tex 2083 B SchneestiefelKamik Unisex-Kinder Harlow SchneestiefelKangaROOS Barry Unisex-Kinder SchneestiefelSuperfit HUSKY1 Kinder Winterschuhe
Preis

44,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

 

Superfit HUSKY1 Kinder Winterschuhe

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Synthetik
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatzform: Flach
  • Materialzusammensetzung: Schaftfutter: 60% Polyacryl, 40% Polyester; Kragenfutter: 100% Polyester
  • Schaftweite: Verstellbar
  • Schuhweite: normal
  • waterproof

Kangaroos Unisex-Kinder Kanga-Tex 2083 B Schneestiefel

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatzhöhe: 3 cm
  • Absatzform: Flach
  • Schaftweite: Normal
  • Schuhweite: normal


Superfit HUSKY1 700048, Mädchen Schneestiefel

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Synthetik
  • Verschluss: Schnürsenkel
  • Absatzform: Flach
  • Materialzusammensetzung: Kragenfutter: 100% Polyester; Schaftfutter: 60% Polyacryl, 40% Polyester
  • Schaftweite: Verstellbar
  • Schuhweite: normal
  • waterproof

Kamik Unisex-Kinder Harlow Schneestiefel

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatzform: Flach
  • Materialzusammensetzung: Textil


KangaROOS Barry Unisex-Kinder Schneestiefel

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatzform: Flach
  • Schaftweite: Normal
  • Schuhweite: normal

Lico Unisex-Kinder Samurai V Kinder Winterschuhe

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatzform: Flach
  • Materialzusammensetzung: 100% Polyester
  • Schaftweite: Normal
  • Schuhweite: normal
  • water_resistant

 


Ab wann benötigen Kinder Winterstiefel?

 

Winterstiefel für Kinder werden erst dann benötigt, wenn die Kleinen auf eigenen Füßen die Welt erkunden. Dies ist etwa ab dem 12. – 13. Monat der Fall. Mit den ersten Steh- und Gehversuchen werden die passenden Schuhe zu einem wichtigen Begleiter. Denn schnell haben auch die Lauflernschuhe mit wachsender Sicherheit beim Gehen ausgedient. Damit die kleinen Füße gesund wachsen können, müssen, wie bei allen Schuhen, auch die Winterschuhe für Kinder optimal passen.

Weiteres hierzu gibt es im BLOG

Schuhgröße, Breite, Absatz – was ist bei Winterstiefeln für Kinder zu beachten?

 

Schuhgröße: Die richtige Größe bei Winterstiefeln für Kinder zu wählen ist von höchster Wichtigkeit.

Sind Winterstiefeln für Kinder zu groß, dann haben sie keinen sicheren Halt in diesen. Bei zu kleinen Schuhen können sich die Füße verformen, da sie zu eng sind. Auf Dauer können zu kleine, aber auch zu große Schuhe, zu Fehlstellungen und Haltungsstörungen führen, die auf jeden Fall vermieden werden

sollen und können. Daher ist es wichtig, Kinderfüße regelmäßig zu vermessen, damit die exakte Schuhgröße ermittelt werden kann. Ein Gang in ein Schuhfachgeschäft ist dazu nicht immer notwendig. Schritt für Schritt wird hier erklärt, wie das Vermessen mit einfachen Hilfsmitteln zu Hause funktioniert: Schuhgröße messen

Rieker Kinder K1496 Mädchen Halbschaft Cowboystiefel

ungeeignete Absatzhöhe für Kleinkinder

Kinder Winterstiefel

geeigneter Absatz für Kleinkinder

 

Breite: Wie auch bei Erwachsenen, sind Kinderfüße unterschiedlich breit. Damit die passenden Winterstiefeln für Kinder auch in Bezug auf die Breite gefunden werden, sind sie in unterschiedlichen Weiten erhältlich. So bieten schmale Winterstiefeln für Kinder mit zierlichen Füßen ausreichend Halt und weiteWinterstiefeln für Kinder mit breiten Füßen genügend Platz und engen nicht ein.

Absatz: Der Absatz bei Winterstiefeln für Kinder findet beim Schuhkauf meist nicht sehr viel Beachtung, obwohl dies ein weiteres wichtiges Kriterium ist. Ein zu hoher Absatz kann zu einer verkürzten Achillessehne führen, da Knochen schneller als Muskeln wachsen. Es ist daher ratsam, auf einen Absatz bei Kinder Winterstiefeln zu verzichten.

Aus orthopädischer Sicht, müssen diese drei Kriterien beim Kauf von Kinder Winterstiefeln unbedingt beachtet werden. Nur wenn Größe, Breite und Absatzhöhe stimmen, können Fehlstellungen vermieden werden.

 


Welches Material sollte für Kinder Winterstiefel gewählt werden?

 

In den kalten Jahreszeiten sind die Winterschuhe für Kinder nass-kaltem Wetter ausgesetzt. Daher werden hohe Ansprüche an die Materialien gestellt. Winterstiefel für Kinder müssen wasserdicht und atmungsaktiv sein. Sprich: Kein Wasser darf von außen in den Schuh gelangen und gleichzeitig muss Feuchtigkeit von innen nach außen geleitet werden. Ist eine Atmungsaktivität nicht gegeben, frieren Kinder in ihren Winterstiefeln. Der Grund: Schweiß kann nicht nach außen geleitet werden und die Socken werden nass. Dies ist vor allem der Fall, wenn sich Kinder nicht ausreichend bewegen oder vom Warmen zurück in die Kälte kommen.

Echtes Leder: Winterstiefel für Kinder aus echtem Leder sind sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv. Für die Winterstiefel für Kinder werden Glatt- oder Rauhleder verwendet.

Synthetische Fasern: Wenn die Qualität stimmt, sind künstlich hergestellte Materialien eine wahre Alternative zu echtem Leder bei Kinder Winterstiefeln. Die hochmodernen Funktionsfasern erfüllen ebenfalls die beiden wichtigen Kriterien für die Oberflächenbeschaffenheit von Winterschuhen für Kinder: Kein Eindringen von Wasser mit gleichzeitig Ableiten nach außen.

 


Welche Fütterung sollte bei Winterstiefeln für Kinder verwendet werden?

 

Genau wie die richtige Wahl des Materials, ist auch die Fütterung ein wichtiger Faktor beim Kauf von Winterschuhen für Kinder. Bei der Fütterung kann es sich sowohl um echtes Fell bzw. Wolle handeln als auch um künstliche Materialien. Die Fütterung soll dabei nicht nur dafür sorgen, dass die kleinen Füße in den Kinder Winterstiefeln schön warm bleiben, sondern dass auch Feuchtigkeit nach außen geleitet werden kann.

Echtes Fell: Echtes Fell, wie z. B. Lammfell, ist nicht nur sehr kuschelig und ein hervorragender Wärmespeicher, sondern auch atmungsaktiv. Die Füße schwitzen nicht und im Inneren des Schuhs staut sich demnach keine Feuchtigkeit. Die Kleinen frieren nicht in ihren Winterstiefeln.

Künstliche Materialien: Wie bei den Oberflächenmaterialien, sind auch die Fütterungen der Winterstiefel für Kinder häufig aus künstlichen Materialien gefertigt. Bei Qualitätsschuhen bleiben auch bei diesen Winterschuhen die Füße der Kinder trocken und warm.

 


Welche verschiedenen Verschlussarten gibt es bei Winterstiefeln für Kinder?

 

Kinder Winterstiefel verfügen über verschiedene Verschlussarten, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Bei den Winterschuhen für Kinder handelt es sich entweder um Stiefel zum Reinschlüpfen ganz ohne Verschluss, um Schnürstiefel oder solche mit Klettverschluss.

Kinder Winterstiefel zum Reinschlüpfen: Winterschuhe für Kinder ohne Verschluss sind leicht anzuziehen, was vor allem für die Kleinsten von Vorteil ist. So eignen sie sich z. B. für kurze Spielzeiten an der frischen Luft im Kindergarten, auf dem Spielplatz oder im Garten. Wenn sie am Schaft eng anliegen, kann kein Schnee von oben eindringen. Sie bieten nicht so viel Halt wie Schnürstiefel.

Schnürstiefel: Durch die Schnürsenkel können Winterstiefel für Kinder mit einer Schnürung eng verschlossen werden, um den optimalen Halt für die Füße zu gewährleisten. Mit einer ausreichend großen Lasche kann auch hier keine Feuchtigkeit von außen eindringen. Sie sind vor allem für längere Fußmärsche geeignet.

Stiefel mit Klettverschluss: Wie die Winterstiefel für Kinder zum Reinschlüpfen, sind auch Stiefel mit Klettverschluss leicht zu verschließen. Es muss darauf geachtet werden, dass Kinder diese Stiefel richtig ausfüllen und ausreichend Halt haben. Feuchtigkeit kann bei Qualitätsprodukten auch hier nicht eindringen.

 


Welche unterschiedlichen Designs gibt es bei Winterstiefeln für Kinder?

 

Kinder Winterstiefel sind in den verschiedensten Designs erhältlich. Vor allem ältere Kinder legen sehr viel Wert auf das Äußere ihrer Schuhe. Dieses Kriterium sollte natürlich auch beim Kauf berücksichtigt werden und den Kleinen unbedingt ein Mitspracherecht gegeben werden. Die Designs reichen von Kinder Winterstiefeln in natürlicher Optik, z. B. durch die Verwendung von echtem Leder, aber auch zu bunten und auffälligen Modellen.

 


Wie erkennt man die Qualität von Kinder Winterstiefeln?

 

Nur wenn die Qualität stimmt, erfüllen die Winterstiefel für Kinder alle wichtigen Kriterien, um warm und trockenen Fußes durch die kalten Jahreszeiten zu kommen. Es sollte auf eine gute Verarbeitung geachtet werden. Sind also beispielsweise alle Nähte ordentlich verarbeitet. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Wahl des Materials. Handelt es sich um echtes Leder oder um hochwertige künstliche Materialien. Bekannte Marken wie Adidas, Nike, Superfit, Ricosta, DEMAR, Kamik, Naturino, Jack Wolfskin, Däumling, Canadians, Mountan Warehouse oder Richter lassen ihre Schuhe regelmäßig prüfen. So kann auch gewährleistet werden, dass die Winterstiefel für Kinder frei von Schadstoffen sind.

Bei der Wahl der richtigen Kinder Winterstiefel gibt es einiges zu beachten. Nicht nur die Größe muss stimmen, damit die Füße der Kleinen gesund wachsen, sondern auch auf die Verwendung der richtigen Materialien muss geachtet werden. Während man bei Kinder Winterstiefeln von Discountern eher vorsichtig sein sollte, kann man sich auf die Qualitätsprodukte führender Hersteller für Winterstiefel für Kinder verlassen. So kommen die Kleinsten mit warmen und trockenen Füßen durch den Winter.

 

Viele weitere Winterschuhe findet Ihr im SHOP