Skip to main content

Nike Babyschuhe 2017 – Voll im Trend

 

Endlich gibt es alle Modelle auch als Nike Babyschuhe! Ist das nicht cool? Nun habt Ihr die Möglichkeit euer Kind immer mit den aktuellen Babyschuhen von Nike auszustatten. Und das Beste daran ist, sie sind auch noch richtig gut für die empfindlichen Füße der Kleinen. Doch dazu später mehr. Nike bringt immer wieder Neuauflagen der legendären Modelle wie z.B. den Nike Air Max oder den Air Jordan heraus. Nun geschieht das selbe bei den ganz Kleinen. So könnt ihr den wohl wichtigsten und ersten Schritt eures Kindes in trendigen Nike Air Max für Babys festhalten. Wäre das nicht unvergesslich? Also haben wir hier für Euch die Top Nike Babyschuhe 2017 im direkten Vergleich.

 



Riesiges Sortiment von Nike Babyschuhen

 

Insgesamt hat Nike 60 Kollektionen für die ganz Kleinen! Da verliert man gerne mal den Überblick, weshalb wir hier bei Kinderschuhcheck24.de einen Filter integriert haben in dem Ihr schon mal eine Vorauswahl mit den wichtigsten Kriterien treffen könnt. Sei es die Verschlussart, Geschlecht, Modell oder der Preis – alles ist in unserem Filter möglich. Die Auswahl wie zum Beispiel der Nike Air Max für Babys oder der Nike Free RN werden immer wieder aktualisiert und es kommen neue Modelle hinzu.

Tipp: Für die Eltern gibt es hier alle Sonderangebote von Nike

Einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Nike Babyschuhe :


Warum gerade Nike Babyschuhe?

 

Ganz einfach – sie sind sehr gut zum Laufen geeignet. Da stellt man sich die Frage was denn einen guten Babyschuh ausmacht. Als erstes ist hier das Gewicht sehr wichtig. Die Schuhe dürfen nicht als Ballast wahrgenommen werden. Sie müssen sehr leicht sein. Nur so kann Euer Kind das Laufen lernen und genießen. Der nächste Punkt ist die Sohle. Sie muss vollkommen flexibel sein. Und zwar nicht nur in der Abrollung, sondern auch in der Rotation. Des Weiteren sollte der Schaft nicht den Fuß einengen. Die Babyschuhe von Nike bieten hier sehr viele Variationen um den Fuß von Babys jede Freiheit zum wachsen zu lassen und ihn trotzdem zu schützen. Und zu guter Letzt sind sie voll im Trend. Es wird immer wichtiger sich nach außen zu präsentieren und da nimmt man die Kleinen gerne mit.

 

babyschuhe nike

 


Warum sich ein Vergleich von Nike Babyschuhen lohnt

 

Es gibt zahlreiche Gründe für einen Vergleich. Einige davon werden wir im Folgenden besprechen.

  • Der Preis von Nike Babyschuhen
  • Das Design und die Vorlieben
  • Verschlusssystem
  • Material aus dem die Schuhe hergestellt werden

Oft fragt man sich wie hoch denn so ein Preis für Babyschuhen sein darf. Schuhe für Babys müssen nicht teuer sein und sie sind es auch meistens nicht. Nur sollte man sich auch ganz klar fragen welchen Preis man später bezahlt, sollten die Füße der Kleinen Schaden durch falsches Schuhwerk nehmen. Denn 98% aller Babys werden mit gesunden Füßen geboren. Eine Fußdeformität entsteht erst im Folgenden und zwar meistens durch falsche und zu enge/weite Schuhe. Es gibt sehr viele Schuhmarken für Babys und sicherlich auch billigere als Nike, aber die Qualität für diesen Preis ist bei Nike außerordentlich.

Kommen wir zum Design und den Vorlieben. Babyschuhe von Nike werden genau nach ihren großen Vorbildern hergestellt und sehen genauso aus – nur eben kleiner. Und das macht diese Schuhe so genial. Du kannst deinem Kind genau die selben Schuhe anziehen die du auch hast. Wir leben längst nicht mehr in einer Welt in der Kinderschuhe wie noch vor 10 Jahren aussehen müssen. Damit du genau das richtige Design aussuchen kannst ist hier der Vergleich perfekt geeignet.

Das Verschlusssystem unterscheidet sich zwischen Klettverschluss, Reisverschluss und Schnürungen. Auch sind hier Kombinationen möglich. So kann, je nachdem ob man will dass der Kleine langsam lernt sich selbst die Schuhe anzuziehen, entweder zwischen Babyschuhen mit Schnürung, Klettverschluss oder Reisverschluss wählen. Zum Beispiel hat hier der Nike Huarache für Kinder eine Schnürung und der Nike Free RN für Kinder einen Klettverschluss.

Last but not least – Das Material der Nike Babyschuhe. Hier eine Auflistung der verwendeten Materialien:

  • Synthetik
  • Mesh
  • Neopren
  • Textil
  • Leder
  • Kunstleder
  • Gummi

All diese Materialien haben Vor und Nachteile. So ist zwar ein Lederschuh für Babys toll für das Fuß Klima, allerdings sehr schlecht zu reinigen, da Leder empfindlich auf Wasser und Reinigungsmittel reagiert. Da macht ein Vergleich viel Sinn und erleichtert dem ein oder anderen die Auswahl.

 

baby schuhe nike

 


Babyschuhe von Nike und ihre Sohle

 

Nike hat schon immer durch ihren Komfort geglänzt. Das verdankt man zu einem großen Teil der Innovativen Sohle. Babyschuhe von Nike bieten genau dieselben Features und das sogar für die Kleinen optimiert.

Die Flexkerben in der Außensohle geben zum Beispiel Flexibilität in alle Richtungen. Wie weiter oben beschrieben ist es sehr essenziell, dass die Füße nie eingeschränkt werden. In der Mittelsohle ist ein weicher Schaumstoffkern was den Tragekomfort stark erhöht. Viele Sohlen haben auch ein Fischgrätenmuster was die Traktion erhöht. Oder wie der Nike Free RN für Babys der die Nike Free Sohle hat welche den Barfußgang imittiert.

 


Wie erfolgt der Versand?

 

Der Versand erfolgt entweder durch *Amazon, Nike oder durch den Anbieter auf Amazon. So könnt ihr auch mehrere Größen bestellen um sicherzugehen das Ihr auch die passende Größe findet und das andere Paar kostenlos zurücksenden. Der Versand erfolgt immer nach Zahlungseingang.

Direkt zu den SCHUHEN